Skip to content

Endlich fertig

Hetzdorfer Viadukt

Heute habe ich meine Diplomarbeit abgegeben. Endlich. Eigentlich war die Abgabe schon viel früher geplant. Der Bericht war fast fertig, alle Rückmeldungen eingebaut. Bis ich noch etwas verifizieren wollte. Die Ergebnisse waren eigenartig. Ich habe sie mit meinem Betreuer besprochen und rasch haben wir das Problem verstanden: Eine früh getroffene Annahme war falsch. Die bisherigen Ergebnisse waren nur mehr für einen eher exotischen Spezialfall gültig. Dann musste ich umdisponieren. Fast alle meine Simulationen habe ich neu gemacht – und einige dazu. Mein Rechenkontingent an der Computerfarm des Cern habe ich ausgereizt wie es nur geht. Die tollen Resultate unserer früheren Studien haben wir nicht mehr erreicht. Nun ist die Arbeit fertig. Nicht mehr so gute Ergebnisse, dafür viel gelernt und verstanden. Spannend war es. Mit dem PSI-Praktikum von vor einem Jahr meine interessanteste Zeit im Studium.

Zum Glück hatte ich kurz Ferien. Die habe ich geplant als das Ende schon nahe war. Das Bild oben zeigt den Hetzdorfer Viadukt, der hier die Flöha überquert und von der Erzgebirgsbahn unterquert wird. Der Viadukt wird heute als Radweg benutzt, die Erzgebirgsbahn fährt immer noch unten durch. Das ist übrigens eine hübsche Regionallinie mit nettem Personal. Das hat mich nämlich auf diesen Viadukt aufmerksam gemacht und liess den Zug warten, damit ich ihn fotografieren konnte.

One Response to “Endlich fertig”