Panorama vom Rigi Berg

Panorama vom Rigi Berg

Im 19. Jahrhundert wurden die Schweizer Alpen und im Besonderen einfach zugängliche Aussichtsberge wie die Rigi zu Sehnsuchtsorten für aristokratische und vermögende bürgerliche Reisende aus ganz Europa [1]. War das Reisen zu Beginn des 19. Jahrhunderts noch ein langwieriges und anstrengendes Unternehmen, das vor allem junge Aristokraten aus England anzog [2], erleichterte ab etwa 1830 der Ausbau des Eisenbahnnetzes, das Aufkommen von Reiseführern und die Verbesserung der touristischen Infrastruktur das Reisen erheblich und führte zu einem Aufschwung des Tourismus. Read more

Teeanbau in Ceylon um 1900

Teeanbau in Ceylon um 1900

Sri Lanka (bis 1972 Ceylon) gehört seit dem späten 19. Jahrhundert zu den wichtigsten Tee exportierenden Ländern der Welt und ist heute das drittgrösste Teeanbaugebiet der Welt. Das feuchte, kühle und regenreiche Klima im zentralen Hochland Sri Lankas eignet sich hervorragend für die Kultivierung von Read more