Attraktion mit Tradition: Das Kulturerbe der ETH Zürich

Attraktion mit Tradition: Das Kulturerbe der ETH Zürich

Zu den Attraktionen Zürichs zählte der offizielle Führer zur Schweizerischen Landessausstellung 1883 «Limmat-Athen beleuchtet im festlichen Glanze durch den Diamant» ganz selbstverständlich das Polytechnikum. Denn dem Polytechnikum, der damals in demselben Gebäude untergebrachten Universität und den höheren Schulen verdanke Zürich den Namen «Limmat-Athen». Read more

„Schönes Leder-Album mit farbigen Bildern des Films“ – Zur neuen Bilddatenbank des Thomas-Mann-Archivs

„Schönes Leder-Album mit farbigen Bildern des Films“ – Zur neuen Bilddatenbank des Thomas-Mann-Archivs

Am 19. Dezember 1953 machte sich Thomas Mann um „½ 5“ nachmittags in Begleitung von Frau Katia und Tochter Erika Mann von Erlenbach „zur Stadt“ auf, um in einem Studiokino die Probeaufführung seines vom deutschen Regisseur Harald Braun verfilmten Romans „Königliche Hoheit“ zu sehen. Den Kinobesuch dokumentiert ein Tagebucheintrag vom genannten Datum: Read more

Lebenswende in Arosa – Thomas Manns erste Tage im Exil

Lebenswende in Arosa – Thomas Manns erste Tage im Exil

Thomas und Katia Mann entschieden sich während ihrer Ferien in Arosa im März 1933, ins Exil zu gehen. Thomas Mann durchlitt in dieser Zeit eine tiefe Lebenskrise, wie die Tagebücher belegen. Die Schicksalstage der Manns werden im Dokumentarfilm von Thomas Gull und Stephan Läuppi «Deutschland Adieu!» beleuchtet. Der Film wird am 31. März im Rahmen des Themenabends des Thomas-Mann-Archivs und der Thomas Mann Gesellschaft Zürich «Thomas Manns Weg ins Exil» gezeigt. Read more

Wenn in Bücher reingeschrieben wurde… Eine Notiz zum Projekt „Thomas Mann Nachlassbibliothek“

Wenn in Bücher reingeschrieben wurde… Eine Notiz zum Projekt „Thomas Mann Nachlassbibliothek“

Wer kennt die Situation nicht: Im eben in der Bibliothek ausgeliehenen Buch hat sich eine Vorleserin oder ein Vorleser exzessiv mit Bleistift – oder schlimmer, weil irreversibel: mit Kugelschreiber oder Permanentmarker – verewigt! Die Sachbeschädigung am Read more

60 Jahre Thomas-Mann-Archiv der ETH Zürich – Ein literarischer Nachlass an der technisch-naturwissenschaftlichen Hochschule

60 Jahre Thomas-Mann-Archiv der ETH Zürich – Ein literarischer Nachlass an der technisch-naturwissenschaftlichen Hochschule

In nur wenigen Zeilen vermeldete die Tagespresse am 13. August 1956, dass die Familie des ein Jahr zuvor, am 12. August 1955, in Zürich verstorbenen Thomas Mann der ETH Zürich den literarischen Nachlass und die Einrichtung des letzten Read more