Ryhiner’s Python

Ryhiner’s Python

Der Schweizer Tierfänger Peter Ryhiner (1920-1975) hatte die blauäugige Python auf den Namen Serata (Sanskrit für „Schönheit“) getauft und aus der Umgebung von Kolkata in die USA und später in die Schweiz gebracht. Das Bild wurde von einem Comet Fotografen anlässlich der Eröffnung des Reisebüros Jacky Maeder an der Sihlstrasse 38 in Zürich aufgenommen. Read more

Prächtiges Kulturerbe. Die Denkmaltage 2017 an der ETH Zürich

Prächtiges Kulturerbe. Die Denkmaltage 2017 an der ETH Zürich

Während der Europäischen Tage des Denkmals werden auch in der Schweiz seit 1994 der Bevölkerung die Vielfalt und die Bedeutung des allgemeinen kulturellen Erbes präsentiert. Während eines Wochenendes öffnen öffentliche und private Institutionen landesweit der interessierten Öffentlichkeit ihre Türen, um durch verschiedene Veranstaltungen das Interesse an den Kulturgütern der Schweiz und deren Erhaltung in der Bevölkerung zu wecken. Read more

Endlich wieder World Cat Day!

Endlich wieder World Cat Day!

Schon lange warte ich darauf, dass einer der etablierten Blogtermine vom Freitag auf den World Cat Day fällt. Dieser wird nämlich stets am 8. 8. gefeiert und so klappt es auch dieses Jahr nicht, womit meine Geduld endgültig zu Ende ist. Ich schreibe jetzt endlich über Katzen, auch wenn der festliche Termin mitten in der Woche liegt. Den faszinierenden Räubern auf Samtpfötchen, die stets imstande sind, Menschenherzen im Nu zu erobern, konnte Read more

Kranke Kartoffeln. Auf der Suche nach Spuren des Kampfes zwischen Knolle und Pilz

Kranke Kartoffeln. Auf der Suche nach Spuren des Kampfes zwischen Knolle und Pilz

In den digitalisierten Archivbeständen des Photographischen Instituts der ETH ruht eine beeindruckende Sammlung fotografierter Pflanzen mit mehr oder weniger auffälligen Anomalien. Dazu zählt eine eigenartige Fotografie zweier „Kartoffeln mit Krankheit“, auf der sich zwei exakt fokussierte Knollen deutlich von einem Read more

100 Jahre Mustermesse Basel

100 Jahre Mustermesse Basel

Als am 15. April 1917 die erste „Schweizer Mustermesse Basel“ (MUBA) ihre Tore öffnete, war dies der Beginn einer langen Erfolgsgeschichte. Die älteste und grösste Publikumsmesse der Schweiz war anfänglich eine nationale Leistungsschau, die sich ausschließlich auf die einheimische Industrieproduktion beschränkte. Erst in den 1970er Read more