Endlich wieder World Cat Day!

Schon lange warte ich darauf, dass einer der etablierten Blogtermine vom Freitag auf den World Cat Day fällt. Dieser wird nämlich stets am 8. 8. gefeiert und so klappt es auch dieses Jahr nicht, womit meine Geduld endgültig zu Ende ist. Ich schreibe jetzt endlich über Katzen, auch wenn der festliche Termin mitten in der Woche liegt. Den faszinierenden Räubern auf Samtpfötchen, die stets imstande sind, Menschenherzen im Nu zu erobern, konnte auch der Comet-Fotograf Hans Baumann nicht widerstehen.

Katzenausstellung im Kongresshaus Zürich

Hans Baumann: Katzenausstellung im Kongresshaus Zürich, 10.02.1963 (Com_M12-0058-0002-0003)

Die Katzenausstellung im Kongresshaus Zürich im Jahr 1963 wurde vom Verein der Katzenfreunde Zürich veranstaltet, der bis in die heutige Zeit Ausstellungen organisiert. Der Verein ist einer der ältesten in der Schweiz und hat sich die Vermittlung von heimatlosen Katzen und die Förderung der Reinzucht von Edelkatzenrassen und deren Verbreitung zur Aufgabe gemacht. Wie die Vereinschronik von 1961-1969 zeigt, ist aber auch das allgemeine Katzenwohl ein wichtiges Anliegen:

4. bis 5. November 1961: Durchführung eines Bazars zugunsten des Fonds für heimatlose Katzen, 1962: vehemente Intervention gegen den in der Tagespresse ausgeschriebene Katzenschmaus in einem Restaurant in Mettmenstetten, 1963: Eine erfolgreiche Demarche gegen ein Walliser Schulbuch, worin die Katzen als grausam und falsch dargestellt wurden und Juni 1964: Eröffnung eines vereinseigenen Katzenheims in Leimbach.

Katzenausstellung im Kongresshaus Zürich

Hans Baumann: Katzenausstellung im Kongresshaus Zürich, 10.02.1963 (Com_M12-0058-0001-0001)

Stubentiger haben ausser dem World Cat Day übrigens noch weitere offizielle Feiertage: World Cat Day am 17. Februar (Europa und Russland), Hug Your Cat Day am 4. Juni, National Black Cat Appreciation Day am 17. August, National Feral Cat Day (USA) am 16. Oktober, National Cat Day (USA) 29. Oktober, und der National Black Cat Day am 17. November.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.