Ein Maschineningenieur und ein Medizinprofessor auf Pflanzenjagd

Ein Maschineningenieur und ein Medizinprofessor auf Pflanzenjagd

Die Vereinigten Herbarien der ETH und Universität Zürich hüten in ihren Sammlungen das botanische Lebenswerk von zwei grossen Pflanzenfreunden, dem SBB-Obermaschineningenieur Alfred Keller und dem Medizinprofessor Otto Naegeli. In ihrer raren Freizeit trugen die beiden Hobby-Botaniker über Jahrzehnte hinweg eine der umfangreichsten privaten Herbarsammlungen der Schweiz zusammen. Sie entstand Read more

Assertio 123 – Galileo Galilei schwört ab

Assertio 123 – Galileo Galilei schwört ab

Wenn der Titel eines Buchs „Anticopernicus catholicus“ lautet, muss nicht erklärt werden, dass sich dessen Autor Giorgio Polacco gegen das heliozentrische Weltbild stellt und ebenfalls ist klar, dass mit Argumenten der katholischen Kirche gerechnet werden muss. Dass Galileo Galileis Verurteilung und Abschwörung – vollständig abgedruckt – ebenfalls als Argument herhalten muss, dürfte diesem ganz und gar nicht gefallen haben. Read more

Der alte Snàporaz. Zum 20. Todestag von Marcello Mastroianni

Der alte Snàporaz. Zum 20. Todestag von Marcello Mastroianni

Heute jährt sich der Todestag von Marcello Mastroianni zum zwanzigsten Mal. Aus diesem Anlass zeigen wir einige Bilder von den Dreharbeiten zum Film Vie privée (A Very Private Affair, 1962) von Louis Malle in Genf. Mastroianni ist zu sehen mit Brigitte Bardot, die ein Filmsternchen spielt, das von der Presse und den Paparazzi verfolgt und schliesslich in den Tod getrieben wird. Mastroianni verkörpert einen Read more

Max Frisch im Spiegel der Schaufenster

Max Frisch im Spiegel der Schaufenster

Die Zürcher Bahnhofstrasse bezeichnete Max Frisch einmal als „Schaufenster unseres Wohlstandes“. Anfang der 1930er Jahre war er selbst von diesem Wohlstand jedoch weit entfernt. Nach dem plötzlichen Tod des Vaters schlug er sich mit verschiedenen Jobs durch und näherte sich den prächtigen Auslagen der Geschäfte auf seine Weise.
Read more

90 Jahre Afrikaflug: Mittelholzers Expedition von 1926/27

90 Jahre Afrikaflug: Mittelholzers Expedition von 1926/27

Heute vor 90 Jahren am 7. Dezember 1926 startete Walter Mittelholzer zusammen mit dem Schriftsteller und Initiator des Fluges René Gouzy, dem Chefmechaniker und Hilfspilot Hans Hartmann und dem Geologen Arnold Heim zum Afrikaflug von Zürich nach Kapstadt, wo die Reisegesellschaft am 21. Februar 1927 nach zahlreichen Etappen landete. Read more