Siedlungen und Fabriken aus der Luft

Die Industrie-Luftbilder der Swissair Photo AG (LBS_IN) stellten wir am 22. Mai 2017 hier vor. Seither wurden 800 Luftbilder verbessert! Auch diese Woche haben unterschiedliche Crowdaktivisten/innen an den Luftbildern gearbeitet.

Luftbilder für jedermann und -frau

Beim ersten Beispiel handelt es sich um eine „Gärtnerei in Uitikon“. Das Bild wurde im Blog vom 22. Mai 2017 vorgestellt und so gingen in den Tagen danach gleich zwei Kommentare ein. Peter Sägesser wusste als erster, dass es sich dabei um die „Gärtnerei mit der Adresse ‚in der Rüti 2, Uitikon‘. 47°21’58.7″N 8°27’02.0″E.“ handelt. Weiters schrieb er: „Heute heisst sie Giardino Verde Pflanzen & Event AG (die im 2003 gegründet wurde), den früheren Namen kann ich versuchen, in Erfahrung zu bringen“.

Den Namen und weitere Informationen schickte Dieter Glatz unabhängig davon bereits in der darauffolgenden Woche: „Gärtnerei Blumen-Schröter + Co, In der Rüti Uitikon. Links (nicht mehr im Bild) die Arbeitserziehungsanstalt, heute Massnahmenzentrum für straffällige männliche Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 25 Jahren. Oben links (nicht im Bild) der Dorfkern von Uitikon. Seit ca. 2007 ‚Giardino Verde Pflanzen & Event AG‘. Bis unter die Dächer der imposanten Gewächshäuser gedeihen und blühen auf 1’700 m2 tropische Blumen, Pflanzen und Bäume. In dieses Pflanzenmeer sind vier Eventräume eingebettet.

Uitikon, Gärtnerei Blumen-Schröter + Co

Swissair Photo AG: Uitikon, In der Rüti 2, Gärtnerei Blumen-Schröter + Co., 21.09.1972 (LBS_IN-051300-03, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000822531)

Kleine Tippfehler mit (grossen) Folgen

Einen ins Archiv übernommenen Tippfehler korrigierte André Zimmermann beim nächsten Luftbild aus „Bremgarten (AG), Firma Georg Utz statt Metz“.

Bremgarten (AG), Firma Georg Utz

Swissair Photo AG: Bremgarten (AG), Firma Georg Utz, 02.07.1971 (LBS_IN-051194-01, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000798553)

Nicht nur Industriebauten, sondern auch Schulhäuser

Das nächste Bild wurde mit dem Titel „Litten, Seminar“ ins Bildarchiv überliefert. Das Bild wurde nicht im Mai-Blog vorgestellt. Dazu gab es trotzdem drei Kommentare. André Zimmermann meldete sich als erster, und zwar am 14. August 2017, er wusste folgendes: „Kantonsschule Reussbühl, Architekt Max Wandeler.“ Einen Monat später, am 14. September 2017 um die Mittagszeit, meldete sich unser Anonymus mit einem weiteren kleinen, nichtsdestotrotz nicht unwichtigen Hinweis: „Litten = Littau.“ Am selben Tag, gegen 20 Uhr, ging schliesslich noch eine E-Mail von Anton Heer ein, er der ja seit mehreren Wochen diejenigen Bilder, die nur einem Kanton zugewiesen sind, mit der genauen politischen Gemeinde versieht. Anton Heer schrieb also: „Titel: statt Litten ->Littau/LU, im Bild das Seminar bzw. die heutige Kantonschule Reussbühl (Gemeindegebiet von Littau), Verortung durch Kategorie Littau/LU statt Littenheid/TG.“ In der Regel wird übrigens unsere Bilddatenbank jeweils über Nacht aktualisiert, Anton Heer hatte den Kommentar von Anonymus noch nicht sehen können.

Littau, Kantonsschule Reussbühl

Swissair Photo AG: Littau, Kantonsschule Reussbühl, 28.10.1970 (LBS_IN-051156-01, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000812493)

Kontextinformationen für nachkommende Generationen

Beim nächsten Bild „Aesch-Reinach, Werk Stöcklin“ lieferte Anton Heer genauere Informationen: „Gebiet Dornachbrugg mit der Firma W.Stöcklin AG, Förder- und Lagertechnik, mit im Bild die Firma Ditzler AG, Apparatebau. Verortung Reinach/BL und Aesch/BL.“

Dornachbrugg, W. Stöcklin AG, Förder- und Lagertechnik und Ditzl

Swissair Photo AG: Dornachbrugg, W. Stöcklin AG, Förder- und Lagertechnik und Ditzler AG, Apparatebau, 17.07.1969 (LBS_IN-051057-06, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000808662)

Sigi Heggli wiederum hat das Bild mit dem Titel „Aadorf, Fa. Griesser“ entdeckt und folgendermassen konkretisiert: „Die Firma Griesser AG in Aadorf TG wurde 1882 von Anton Griesser gegründet. Bis heute sind Sonnenschutzlösungen für Häuser und Terrassen das Hauptprodukt. Bereits 1949 wurden die ersten Aussenlamellenstoren produziert.“

Gegründet 1882 von Anton Griesser

Swissair Photo AG: Aadorf, Griesser AG, Fabrikation von Rollläden und Raffstoren, 26.08.1970 (LBS_IN-051142-03, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000778541)

Bei der Durisol in Villmergen wollten wir im Blog vom 22. Mai 2017 wissen, was die Firma genau herstellt. Denn wie schnell ist dieses Wissen vergessen und für spätere Generationen verloren? Katrin Librez und Sigi Heggli folgten diesem Aufruf und schickten folgende Hinweise.

Katrin Librez: „Firma Durisol, gegründet 1964, Produktion von Bauplatten mit und ohne Armierung für Isolierung, Ausfachung, Decken- und Flachdachkonstruktionen (Inserat Schweiz. Bauzeitung vom 31.12.1964). Die Verwaltung war in Dietikon ZH. Seit 1999: Montana Bausysteme AG.“

Sigi Heggli: „Durisol Villmergen AG, 1964 gegründet, zuvor in Dietikon angesiedelt. Produziert wurde ein hochwertiger Leichtbaustoff. Hobelspäne wurden mit Chemikalien getränkt, mit Zement gebunden und zu Baustoffen geformt: vorgefertigte Wandelemente, Dachplatten, Schalungssteine, Deckenfüllkörper und Isolierplatten. Der Baustoff ist hochisolierend, feuerhemmend, schallschluckend, frostbeständig, haftet am Beton, bindet mit Verputz.“

Villmergen, Firma Durisol

Swissair Photo AG: Villmergen, Durisol, 23.09.1969 (LBS_IN-051084-11, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000822721)

Siedlungsbau in den 1970er-Jahren

Das folgende Bild „Wädenswil, Siedlung“ wurde ebenfalls von Sigi Heggli eindeutig verortet: es ist das Holzmoosrüti-Quartier zwischen der Zugerstrasse und der Holzmossrütistrasse in Wädenswil.

Wädenswil, Holzmoosrüti-Quartier

Swissair Photo AG: Wädenswil, Holzmoosrüti-Quartier, 21.05.1969 (LBS_IN-051042-06, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000778249)

Laufend neue Industrieluftbilder

Die Sammlung LBS_IN enthält 5’260 Luftbilder. Im Moment sind 1’932 online. Wir stellen laufend neue LBS_IN online. Die neuen Bilder finden sich jeweils in der Kategorie Neue Bilder/Luftbilder, dort bleiben sie während einem Monat drin. Sämtliche nicht-bearbeitete Industrie-Luftbilder finden sich jedoch auch in der Kategorie „Wissen Sie mehr? Swissair-Industriebilder“ auf E-Pics Bildarchiv Online.

Vollständige Bildinformationen

Swissair Photo AG: Zürich-Affoltern, Überbauung im Isengrind, 14.07.1970 (LBS_IN-051132-02, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000798280)

Letzte Beiträge

Letzte Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *