Weitere Proteste gegen den Abbruch

Bleiben wir beim Thema vom vergangenen Freitag (siehe Blogpost), bei Häuserabbrüchen. Hier haben wir weitere vier Bilder aus dem Jahr 1988 zum Abbruch eines dreistöckigen Wohnhauses in Zürich. Die Comet-Reportage finden Sie gleich hier oder mittels Bildcode-String Com_LC1094-005 auf unserer Bilddatenbank E-Pics Bildarchiv Online.

Welches Wohnhaus wird hier abgebrochen?

Gegen den Abbruch wird mit den folgenden zwei Plakaten protestiert.

Zürich, Protestplakat gegen Abbruch eines Wohnhauses

(Com_LC1094-005-001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000994042)

Zürich, Protestplakat gegen Abbruch eines Wohnhauses

(Com_LC1094-005-003, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000994044)

Erkennt jemand die Häuser im Hintergrund? In welchem Zürcher Quartier stehen diese Häuser?

Zürich, Abbruch eines Wohnhauses

(Com_LC1094-005-004, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000994045)

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails folgendermassen schreiben: Hans Muster: Fraumünster in Zürich.

Neu online gestellte Bilder werden in der Kategorie Neue Bilder präsentiert. Diese finden Sie in der linken Menüführung unter Kategorien. Im Moment gibt es drei Unterkategorien: Ansichten und PostkartenComet-Reportagen und Luftbilder. Wir werden die neuen Bilder jeweils rund einen Monat in der Kategorie stehen lassen.

Vollständige Bildinformationen

Comet Photo AG: Zürich, Abbruch eines Wohnhauses, 1988. Reportage mit 8 Bildern (Auswahl digitalisiert) (Com_LC1094-005-002, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000994043)

Letzte Beiträge

Letzte Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *