Update auf WordPress MU 1.3.3 durchgeführt

Heute wurde die WordPress MU-Installation unseres Weblog Services von Version 1.0 –>1.3.3 aufdatiert und besitzt nun die gleiche Code-Basis wie das aktuelle WordPress 2.3.3. Eine Zusammenfassung der wesentlichen Neuerungen ist auf dem deutschen WordPress MU-Site einsehbar. Stichwortartig aufgezählt seien hier beispielsweise: neues Tagging-System, mehr Möglichkeiten zur Blog-Administration, UTF-8, … und eine neues Widget-basiertes ETH WebCD Layout. Viel Spass beim Ausprobieren der neuen Funktionen wünscht das Team vom Weblog Service!

Posted on
in Blog-Technik, Blog-Tipps

5 comments on «Update auf WordPress MU 1.3.3 durchgeführt»

  1. Danke für den Hinweis. Ja es ist so, dass wir mit den Releases hinterher sind. Der Grund hierfür liegt darin, dass unsere Ressourcen in den letzten Wochen von Entwicklungen rund um die bessere Integration der Blog-Anmeldung und Blog-Eröffnung auf diesem Blog-Service gebunden waren. So wie es derzeit aussieht werden wir im September diese Neuerungen online schalten. Danach sollte dann genügend Luft sein für den nächsten Update von WordPress MU von derzeit 1.3.3 nach Version 1.5.x.
    Vielleicht noch ein Hinweis an dieser Stelle. WordPress MU ≠ WordPress, sondern die Mulit-User, Multi-Site, Multi-Blog, Multi-Domain, Multi-… Version von WordPress. Der Preis hierfür ist, dass WordPress in der Entwicklung voran geht und WordPress MU folgt. Um es deutlich zu sagen. Momentan ist WordPress MU in der Version 1.5.1 erhältlich, WordPress hingegen in Version 2.6. Und nun die gute Botschaft zum Schluss für die iPhone-Anhänger. WordPress MU 1.5.1 entspricht WordPress 2.5.1 und enthält damit die iPhone-Features 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *