Monat: März 2007

Wieviele Blogger gibt es an der ETH Zürich?

Posted on in Blog-Echo, Blog-Tipps, Leave a Comment

Wieviele Blogger gibt es an der ETH Zürich?

Über 200, zumindest heute während des „BlogCamp“ , das an der ETH stattfindet. Diese Un-Konferenz, wie sie sich selbst stolz nennt, dient dem Meinungs- und Erfahrungsaustausch unter Schweizer Bloggern. 22 Referentinnen und Referenten haben sich in die Präsentationsliste eingetragen um über Themen wie Blogqualität, Podcasts oder Wissensmanagement mittels Blogs zu reden.
Die Teilnehmerliste ist gleichzeitig ein Verzeichnis aktueller Blogs: die Anwesenden haben als „Heimatadresse“ ihre Blog-Adressen angegeben. Wer das BlogCamp also verpasst hat, kann sich so auf Spurensuche zu den Bloggern begeben.

Read more

Wer steckt hinter dem ETH Weblog Service?

Posted on in Blog-Echo, Leave a Comment

Der ETH Weblog-Service ist ein gemeinsames Projekt von ID-Basisdienste und NET der ETH Zürch. An dem Projekt hauptsächlich beteiligt waren:

  • Peter Bircher, Systemtechnik/-Design, ID-Basisdienste.
  • Swen Vermeul, nethz-Integration, ETH-Theme, ID-Basisdienste.
  • Dr. Matteo Corti, LDAP-Integration, ID-Basisdienste.
  • Pit Meurer, guter Geist aus der Blogosphäre, freier Mitarbeiter NET.
  • Julia Kehl, Hilfeseiten, NET.
  • Dr. Thomas Piendl, Co-Projektleiter, NET.
  • Roland Dietlicher, Co-Projektleiter, ID-Basisdienste.

Read more

Der ETH Weblog Service geht an den Start!

Posted on in Blog-Echo, 1 Comment

Ab sofort können alle Angehörigen der ETH Zürich ein Weblog eröffnen. Mit diesen „öffentlichen Tagebüchern“ geben Forscherinnen Einblick in die Laborarbeit. Exkursionsteams veröffentlichen Berichte und Fotos für die Daheimgebliebenen. Dozenten begleiten ihre Seminarteilnehmer online durch das Semester. E-Learning wird durch ein attraktives und einfaches Werkzeug bereichert.
Die ersten Schritte zum eigenen Weblog sind einfach. Anmelden und einrichten eines Weblogs sind in wenigen Minuten gemacht. Probieren geht über studieren!

Read more